Trio Tango Palatino

Seit dem Jahr 2016 trete ich zusammen mit dem Trio Tango Palatino auf.

Das Repertoire des seit 15 Jahren bestehenden Ensembles umfasst südamerikanische und europäische Tangos, darüber hinaus aber auch traditionelle Wiener Kaffeehausmusik und virtuose Unterhaltungsstücke sowie Schlager aus den zwanziger bis fünfziger Jahren. Die Besetzung mit Geige, Akkordeon und Kontrabass garantiert eine authentische Kaffeehaus-Atmosphäre. Auf elektronische Verstärkung wird konsequent verzichtet.

Der Geiger Klaus Leppla ist Mitglied der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken-Kaiserslautern.
Kontrabassist Georg Bingert spielt im Westpfälzischen Symphonieorchester.
Akkordeonist Wolfgang Graff ist ebenfalls als Bassist in dem Westpfälzischen Orchester beschäftigt.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.